Get Smarty

Donate

Smarty Icon

You may use the Smarty logo according to the trademark notice.

Smarty Template Engine Smarty Template Engine

For sponsorship, advertising, news or other inquiries, contact us at:

Sites Using Smarty

Buy cheap glasses from Cheapglasses123.com and save up to 80%.

Where to buy prescription glasses? EyewearCanada.com is your best choice!

Where to buy discount wedding dresses and cheap smart dresses free shipping - Weddingdresstrend.com

Shop for 2018 World Cup Football Boots Online sale at guthjcc.com

Browse best 2018 world cup soccer cleats and shoes from SoccerAzteca.com

Advertisement

{cycle} (Zyklus)

{cycle} wird verwendet um durch ein Set von Werten zu zirkulieren. Dies vereinfacht die Handhabung von zwei oder mehr Farben in einer Tabelle, oder um einen Array zu durchlaufen.

Attribut Name Typ Erforderlich Standardwert Beschreibung
name string Nein default Der Name des Zyklus.
values mixed Ja N/A Die Werte durch die zirkuliert werden soll, entweder als Komma separierte Liste (siehe 'delimiter'-Attribut), oder als Array.
print boolean Nein true Definiert ob die Werte ausgegeben werden sollen oder nicht.
advance boolean Nein true Definiert ob der nächste Wert automatisch angesprungen werden soll.
delimiter string Nein , Das zu verwendende Trennzeichen.
assign string Nein n/a Der Name der Template-Variable welcher die Ausgabe zugewiesen werden soll.
reset boolean No false Der Zyklus wird auf den ersten Wert zurückgesetzt.

Sie können durch mehrere Sets gleichzeitig iterieren, indem Sie den Sets einmalige Namen geben.

Um den aktuellen Wert nicht auszugeben, kann das 'print' Attribut auf 'false' gesetzt werden. Dies könnte sinnvoll sein, wenn man einen einzelnen Wert überspringen möchte.

Das 'advance'-Attribut wird verwendet um einen Wert zu wiederholen. Wenn auf 'false' gesetzt, wird bei der nächsten Iteration der selbe Wert erneut ausgegeben.

Wenn sie das spezielle 'assign'-Attribut übergeben, wird die Ausgabe der {cycle}-Funktion in dieser Template-Variable abgelegt, anstatt ausgegeben zu werden.

Example 8.4. {cycle} (Zyklus)


{section name=rows loop=$data}
<tr bgcolor="{cycle values="#eeeeee,#d0d0d0"}">
   <td>{$data[rows]}</td>
</tr>
{/section}

  

<tr bgcolor="#eeeeee">
   <td>1</td>
</tr>
<tr bgcolor="#d0d0d0">
   <td>2</td>
</tr>
<tr bgcolor="#eeeeee">
   <td>3</td>
</tr>

  

Comments
No comments for this page.
Post a Comment
All comments are moderated. Support questions are ignored, use the forums instead.
Author:
Email: (not shown)
What is 3 plus 8? (Are you human?)

Advertisement